Vorstand.

Geschäftsführende Vorsitzende | Prof. Dr. Olga Kordonouri

Frau Professor Dr. Olga Kordonouri ist Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie Diabetologin (Ärztekammer Niedersachsen und DDG).

Sie studierte Humanmedizin an der Universität von Athen, Griechenland, absolvierte ihre pädiatrische Ausbildung am Kaiserin-Auguste-Victoria-Haus der Freien Universität Berlin und spezialisierte sich für das Fach der Pädiatrischen Diabetologie im Otto-Heubner-Centrum für Kinder und Jugendmedizin der Charité Universitätsmedizin, Berlin.

Seit 2011 leitet sie gemeinsam mit Professor Dr. Thomas Danne die Abteilung Allgemeinpädiatrie, Diabetologie, Endokrinologie und Klinische Forschung sowie das Aufnahme- und Ambulanzzentrum/Tagesklinik im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT in Hannover. Seitdem  fungiert sie auch als stellvertretende Ärztliche Direktorin des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT.

Frau Professor Dr. Olga Kordonouri habilitierte an der Charité Universitätsmedizin Berlin und erhielt im Jahre 2008 ihre Ernennung als außerplanmäßige Professorin der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).
Sie erhielt mehrere Stipendien und Forschungsförderungen, veröffentlichte über 130 wissenschaftliche Artikel, Lehrbuchbeiträge und Bücher, ist Mitglied mehrerer nationaler als auch internationaler wissenschaftlicher Gesellschaften und derzeit Mitherausgeberin des Journals „Pediatric Diabetes“.

Frau Professor Kordonouri war Tagungspräsidentin der 33. Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für Kinder- und Jugenddiabetologie (ISPAD) 2007 in Berlin, der 46. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2011 in Leipzig, der 62. Jahrestagung der Norddeutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (NDGKJ) 2013 in Hannover und der 8. gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderendokrinologie und –Diabetologie und der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Diabetologie (JA-PED), ebenso 2013, in Hannover.

Seit 2017 ist die geschäftsführende Vorsitzende der Norddeutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (NDGKJ).

Fotocredit: Raimar von Wienskowski

Kontaktdaten

Tel.: 0511 / 8115 3331
Fax: 0511 / 8115 3334
E-Mail: kordonouri@hka.de

Schatzmeister | Prof. Dr. med. Philippe Stock

Herr Prof. Dr. Philippe Stock ist Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, sowie pädiatrischer Pneumologe und Allergologe. Er verfügt über die jeweiligen Weiterbildungsberechtigungen für die Ärztekammer Hamburg.

Prof. Stock studierte Humanmedizin an der Freien Universität Berlin mit Auslandsaufenthalten am Karolinska Institut in Stockholm sowie am Great Ormond Street Hospital for Children in London. Seine Promotionsarbeit fertigte Prof. Stock am Max-Delbrück- Zentrum für Molekulare Medizin in Berlin sowie an der Harvard Medical School in Boston/USA an. In den Jahren 2001 bis 2004 absolvierte Prof. Stock ein DFG Stipendium als postdoctoral fellow an der Paediatric Immunology der Stanford University, Stanford, USA.

Er absolvierte seine pädiatrische Ausbildung im Wesentlichen am Otto-Heubner-Zentrum für Kinder-und Jugendmedizin der Universitätsklinik Charité in Berlin. Nach erfolgter Zusatzweiterbildung dann Oberarzt für pädiatrische Pneumologie und Allergologie an der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie an der Charité in Berlin. Nach Habilitation und Erlangung einer W2-Professur für pädiatrische Pneumologie im Jahre 2010 Leiter der Sektion pädiatrische Pneumologie und Allergologie der Charité in Berlin. Ab 2012 kommissarischer Direktor der Klinik Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie der Charité in Berlin, ab 2013 zusätzlich kommissarischer Direktor der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Endokrinologie, Gastroenterologie, Stoffwechselmedizin und Intensivmedizin der Charité in Berlin. Seit 2014 Chefarzt für Pädiatrie sowie stellvertretender Ärztlicher Direktor am Altonaer Kinderkrankenhaus in Hamburg.

Prof. Stock erhielt während seiner Ausbildung mehrere Stipendien für wissenschaftliche und klinische Tätigkeiten im In- und Ausland (darunter Biomedical Science Exchange Program between North America and Europe – BMEP, Erasmus, DAAD, Deutsche Forschungsgesellschaft – DFG. Er erhielt außerdem den Herbert-Herxheimer-Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) sowie den Klosterfrau Award for Research of Airway Diseases in Childhood der Gesellschaft für pädiatrische Pneumologie (GPP).

Nach Vorstands- bzw. Sektionsämtern in der European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI) sowie der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie (DGAKI) ist Prof. Stock Vorstandsmitglied des Präventions- und Informationsnetzwerkes Allergie/Asthma (PINA e.V.) sowie der Gesellschaft für pädiatrische Pneumologie (GPP). Außerdem Sprecher der Sektion pädiatrische Pneumologie der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), sowie Leiter des wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Gesellschaft für Transitionsmedizin. Im Jahr 2015 war Prof. Stock geteilter Kongresspräsident der Deutschen Gesellschaft für Transitionsmedizin in Hamburg.

Prof. Stock hat eine Vielzahl von wissenschaftlichen Artikeln (u.a. Nature Immunology, Nature Medicine, Journal of Immunology) sowie verschiedene Buchkapitel veröffentlicht.

Fotocredit: Raimar von Wienskowski

Kontaktdaten

Tel.: 040 / 88908 201
Fax: 040 / 88908 204
E-Mail: philippe.stock@kinderkrankenhaus.net